AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma Sporer Likör- & Punschmanufaktur GmbH

1) Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für den Onlineverkauf von Waren durch die Firma Peter Sporer mit dem Firmensitz und der Geschäftsadresse in A – 5020 Salzburg, Getreidegasse 39.
1.2 Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn die Firma Sporer Likör- & Punschmanufaktur GmbH ihnen schriftlich und firmenmäßig gefertigt zustimmt.
1.3 Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2) Preise & Bestellmengen

2.1 Alle angegebenen Preise gelten nur für online-Bestellungen und verstehen sich in ATS bzw. EUR inklusive Mehrwertsteuer und Verpackung. Preis- und Verpackungsänderungen vorbehalten. Druck- u. Übertragungsfehler vorbehalten.

2.2 Bestellmengen und Frachtkosten entnehmen Sie bitte dem Onlineshop.

2.3 Es werden folgende Kreditkarten akzeptiert:

Visa und Master/Euro, American Express.

3) Eigentumsvorbehalt & Gerichtsstand

3.1 Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich allfälliger Nebenspesen und Verzugszinsen an uns bleibt die Ware Eigentum der Firma Peter Sporer.
3.2 Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird Salzburg/Österreich vereinbart.

4) Bestellung, Lieferfrist, Lieferhindernisse, Rücktritt vom Vertrag

4.1) Firma Sporer LIkör- & Punschmanufaktur nimmt Aufträge per Telefon, Telefax oder e-mail oder über den Internet-Onlineshop von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr entgegen. Die Bestellzeiten können von der Firma Peter Sporer jederzeit geändert werden. Sofern Aufträge außerhalb der Bestellzeiten eingehen, gelten diese erst am nächsten Werktag als zugegangen.
4.2) Der Kaufvertrag kommt durch die Auftragsbestätigung zustande, die mit einer Bestell-Nummer versehen ist. Der Kaufvertrag unterliegt österreichischem Recht.
4.3) Die Lieferung erfolgt durch einen von der Firma Peter Sporer beauftragten Paketdienst zu geschäftsüblichen Zeiten, innerhalb von 7 Tagen, aber jedenfalls längstens binnen 30 Tagen, ab Annahme der Bestellung. Falls der Kunde zur Zeit der Zustellung nicht anwesend ist, wird das Paket eine Woche postgelagert. Im Fall der Nichtannahme von bestellter Ware ist die Firma Peter Sporer berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Aufwendungen, wie zB frustrierte Transportkosten, zu verlangen.
Jedenfalls ist durch Übergabe der Waren an den beauftragten Paketdienst, die Lieferverbindlichkeit seitens Firma Sporer erfüllt.
4.4) Die Annahme von Bestellungen erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten.
Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferfrist durch von der Firma Peter Sporer nicht zu vertretende Umstände unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht bzw. verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer dieser Hindernisse. Zu den von der Firma Peter Sporer nicht zu vertretenden Umständen gehören insbesondere: Schwierigkeiten beim Bezug der Waren oder Vormaterialien von Dritten, bei Subskriptionen die verspätete Freigabe der Waren durch den Lieferanten von der Firma Peter Sporer, Betriebsstörungen (auch bei Lieferanten von der Firma Sporer), Verkehrsstörungen, Aussperrungen und Streiks sowie alle Fälle höherer Gewalt.
4.5) Die Firma Sporer ist in den vorstehend genannten Fällen berechtigt, vom Vertrag zur Gänze oder teilweise zurückzutreten, ohne schadenersatzpflichtig zu werden.
Voraussetzung für den Rücktritt des Kunden vom Vertrag ist dagegen ein von der Firma Sporer zu vertretender Lieferverzug trotz schriftlicher Setzung einer angemessenen Nachfrist von mindestens vier Wochen.
4.6) Erklärt der Kunde ungerechtfertigt, am Vertrag nicht festhalten zu wollen („Storno“) und stimmt die Firma Peter Sporer dem schriftlich zu, so hat die Firma Peter Sporer jedenfalls Anspruch auf 25% des Kaufpreises bei Lagerware als pauschalierter Mindestschadenersatz („Stornogebühr“).
4.7) Für Geschäfte mit Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gilt, dass der Käufer innerhalb von 7 Werktagen zurücktreten kann. Diese Rücktrittsfrist beginnt mit Eingang der Ware beim Verbraucher zu laufen. Samstage gelten nicht als Werktage. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Die Kosten der Rücksendung gehen jedenfalls zu Lasten des Kunden.

5) Gewährleistung
5.1 Zusagen der Angestellten von der Firma Peter Sporer über die Verwendbarkeit oder besondere Eigenschaften der Ware sind unverbindlich und stellen keine ausdrückliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar, wenn sie nicht schriftlich erfolgen.
5.2 Falls beim Transport Schäden entstehen, sind diese innerhalb von 24 Stunden nach Zustellung der Ware bei dem betreffenden Zusteller schriftlich zu reklamieren.
5.3 Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel der Firma Peter Sporer unverzüglich angezeigt werden, und zwar erkennbare Mängel sofort bei Übernahme, versteckte Mängel nach Entdeckung, und unter Vorlage der Originalrechnung.
5.4 Ein Gewährleistungsanspruch ist in jedem Fall mit dem Fakturenwert der gelieferten und mangelhaften Ware begrenzt.
5.5 Die Firma Sporer erfüllt ihre Gewährleistungsverpflichtungen nach ihrer Wahl entweder durch Lieferung mangelfreier Ware, Verbesserung, Nachlieferung von Fehlmengen oder Rückabwicklung des Vertrags (d.h. Rückzahlung des Kaufpreises) innerhalb von sechs Wochen ab Reklamation.
5.6 Handelsübliche oder geringfügige, technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Quantität, Farbe, Größe, des Gewichtes, der Ausrüstung oder des Design stellen weder Gewährleistungsmängel noch Nichterfüllung des Vertrages dar.
5.7 Die Firma Sporer Likör- & Punschmanufaktur GmbH haftet nicht für geschmackliche, farbliche, materialmäßige und mustermäßige Übereinstimmung oder sonstige Übereinstimmungsmerkmale von nachbestellter Ware. Entsprechendes gilt für nach Muster bestellter Ware, soweit sich die Abweichung in den handelsüblichen und technischen Grenzen hält.
5.8 Nach Konsumation oder begonnener Ver- oder Bearbeitung der Ware ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.
5.9 Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab dem Zeitpunkt des Gefahrenüberganges (Übergabe der Ware an den beauftragten Paketdienst).

6) Jugendschutz

Die Abgabe und die Zustellung von Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen.
Jeder Kunde verpflichtet sich bei einer Bestellung dieses Kriterium zu erfüllen. Eltern haften für Ihre Kinder.

7) Erklärungen der Firma Peter Sporer und des Käufers

Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen durch den Käufer bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Die Firma Peter Sporer behält sich vor, auch Erklärungen in anderer Form anzunehmen, die dann aber erst mit der schriftlichen Bestätigung durch die Firma Sporer Likör- & Punschmanufaktur GmbHwirksam werden.

8) EDV-Verarbeitung von Kundendaten

Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet.

9) Sonstige Bestimmungen

Sofern einzelne Bestimmungen des Vertrages bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

Firma Sporer Likör- & Punschmanufaktur, Getreidegasse 39, A-5020 Salzburg
Tel.: 0043/(0)662/84 54 31,
Fax: 0043/(0)662/ 84 54 31 4,
E-Mail: office@nullsporer.at
UID: ATU 65921023

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.