Reinhard vom STIN – Styrian dry Gin kommt vorbei und besucht uns am Samstag, den 4. November 2017 in der Getreidegasse von 14.00-16.00 Uhr.

Styrian dry Gin

Eine Hommage an die Steiermark.
Die Produzenten, ein naturverbundener Hartberger, ein waschechter Südsteirer und ein spirituosenliebender Bartender, allesamt Steirer, die eines gemeinsam haben, sie lieben den Genuss. Nach zwei Jahren und unzähligen Versuchen war der Styrian dry Gin namens STIN schlussendlich geboren. 28 Botanicals sind es, die dem STIN seinen frischen Duft und unverwechselbaren Geschmack verleihen. Neben dem Wacholder, sind es vor allem die beiden Zitrusfrüchte Zitrone und Orange, aber auch südsteirische Äpfel und oststeirischer Holunder, die diesen Gin so facettenreich machen. Weitere feine Gewürze wie Koriander, Kümmel und Ingwer sind prägend für den würzigen Teil des STINs.

Um eine größtmögliche Aromenvielfalt zu erhalten, wird der STIN in einem 50 Liter Kupferkessel, in kleinen Chargen, schonend destilliert.
Der STIN ist aufgrund seiner feinen Struktur eine wunderbare Grundlage für Cocktails oder Longdrinks, aber auch pur auf Eis zu empfehlen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.